Wie funktioniert es?

SonShine möchte eine Idee realisieren und umsetzen, die Verbindung zwischen der jüdischen Welt und Israel stärkt.

Die Frage ist: Wie können wir das jüdische Volk vereinen, nicht nur in Krisenzeiten sondern auch im alltäglichen Leben, wenn wir Träumen und uns selbst stärken können?

Hast du eine Idee?

Geben Sie uns einen Vorschlag für eine originelle und innovative Initiative, und wir werden uns bemühen, diese umzusetzen.

Die Person oder das Team mit der Gewinneridee erhält einen Geldpreis von 10.000 USD.

Wie reicht man den Vorschlag ein?

Der Wettbewerb besteht aus zwei Runden. Bei jeder Runde muss man das Formular in einer der folgenden sechs Sprachen ausfüllen: Hebräisch, Englisch, Russisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch.

Das Formular selbst ist in Englisch.

  1. Runde

Um das Formular auszufüllen müsst ihr auf Apply Now klicken.

Persönliche Angaben,

Beschreibung der Herausforderung auf die sich eure Initiative bezieht,

Die Lösung bzw. die Initiative und Anzahl der Menschen die davon profitieren,

Dieses Formular muss bis zum 14. März 2019

ausgefüllt werden.

  1. Runde

Diejenigen die zur zweiten Runde eingeladen werden, werden aufgefordert ihre Initiative detailliert zu beschreiben.

Dieses Formular muss bis zum 31. März 2019

ausgefüllt werden.

Wie läuft der Bewertungsprozess ab?

Der Bewertungsprozess umfasst drei Stufen.

Zunächst werden die Initiativen von einem professionellem Gremium anhand von 5 Parametern aussortiert. (Siehe What’s a Great Initiative?)

In der 2. Stufe wird ein Ausschuss von jüdischen Anführern aus der ganzen Welt die besten Initiativen bewerten und drei Initiativen empfehlen.

Bei der 3. Stufe werden die 3 Initiativen von 3 Richtern beurteilt und parallel dazu wird es eine  digitale Abstimmung von Juden aus der Israel und der ganzen Welt geben.

Die Note die sich aus der Beurteilung der Richter und der Abstimmung ergibt wird den Sieger bestimmen.

Die Abstimmung findet im Mai-Juni 2019 statt.

Viel Erfolg!